News-Info




Jiu Jitsu Kämpfer in Emden sehr erfolgreich.


jiujitsu_emden_2017_450


Am 03. Dezember fand in Emden der jährliche Fudochi Cup statt. Neben dem Trainer der Kampfsportabteilung Nedeljko Lokhorst und seinen Söhnen Alex und Maik, nahmen weitere junge Kämpfer des SV Gescher sehr erfolgreich am Wettkampf teil. Ein junges Team hatte sich am frühen Sonntag auf den Weg nach Emden gemacht um erste Erfahrungen bei Meisterschaften zu sammeln. Der Trainer Nedeljko Lokhorst und sein Sohn Alex hatten die Jungs in den letzten Wochen sehr gut und intensiv vorbereitet.

 

Folgende Erfolge konnte der SV Gescher verzeichnen:

offene Herrenklasse, ging an die Familie Lokhorst, 1. Platz Nedeljko Lokhorst, 2. Platz Alex Lokhorst, 3. Platz Maik Lokhorst.

 

Ein weiterer erster Platz ging an Anton Schweisfurth, Klasse bis 53 kg. Mit einem 7:1 Ergebnis überraschte Anton im ersten Kampf der Meisterschaft seine Gegner und holte danach einen weiteren Sieg. Die Siegesserie riss nicht ab, weitere gute Platzierungen konnten erkämpft werden: Jona Keizers Platz 2. und Jan Nielen Platz 3 in der Klasse bis 66 kg. In der Klasse bis 52 kg. hat Luka Schmutzler Platz 2. und Linus Tenkamp Platz 3. errungen. Die jüngsten Teilnehmer Mika Schweisfurth und Mattis Beeke mit 10 Jahren, holten in der Klasse 43 kg. den zweiten und dritten Platz.

 

Das gesamte Team von Nedeljko Lokhorst, mit den Neu-Zugängen Jan Nielen, Jona Keizers und Linus Tenkamp haben bei der Meisterschaft überzeugt. Ein toller Erfolg und Ergebnis der wertvollen Trainerarbeit.

 

Am Ende der Meisterschaft gab es noch eine überraschende Auszeichnung. Der SV Gescher und somit Nedeljko Lokhorst wurde bei der Meisterschaft für die Unterstützung innerhalb des IMAF Verbandes mit einer Ehrenurkunde ausgezeichnet. Der Wettkampf  wurde kurzfristig von Nicole Beeke im Bereich erste Hilfe unterstützt, dafür sagt der SV Gescher herzlichen Dank.

Interessenten, die sich der Kampfsportabteilung anschließen möchten, sind herzlich eingeladen zu den in Kürze wieder angebotenen Schnuppertrainingstagen oder zu den offiziellen Trainingstagen der Kampfsportabteilung: Kinder und Jugendliche an den Samstagnachmittagen von 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr, Erwachsene, sowohl Männer als auch Frauen, montags abends von 19.00 Uhr bis 21.00 Uhr.

Das Training findet in der neuen Turnhalle an der von-Galen-Schule statt.



verfasst am 08.12.17 (Bereich Radsport)






« Zurück
Termine
12.10.18
Konzert Brings aus Köln

» weitere

 
 News Top 5
» Allgemein
SV Karneval

» Fußball
Jugendturnier

» Allgemein
Neuer Tanzkurs beim SV Gescher

» Fußball
Jugendturniere

» Fußball
E 1 Junioren mit toller Bilanz

 
 News-Suche