News-Info




Damen: Unglückliche Heimniederlage gegen Nordwalde!


Wieder einmal wurden unsere Damen für eine sehr gute Leistung nicht belohnt. Am vergangenen Spieltag musste sich der Bezirksligaaufsteiger dem letztjährigen Vizemeister 1. FC Nordwalde im AXA Sportpark am Ahauser Damm mit 0:2 geschlagen geben.Obwohl die Gastgeberinnen, die nach wie vor personell nicht auf Rosen gebettet sind von Beginn an mit viel Herzblut agierten, stand am Ende eine äußerst unglückliche Niederlage zu Buche. Vor allem in der Anfangsviertelstunde gelang es dem SV durchaus souverän den Favoriten weit weg vom eigenen Tor zu halten. Umso ärgerlicher, dass man aus dem Nichts in der 16. Spielminute mit 0:1 in Rückstand geriet. Nach einem Einwurf der Gäste zeigten sich unsere Damen für einen Moment unkonzentriert. Anna-Maria Spieker, die absolute Ausnahmespielerin in den Reihen der Gäste ließ sich natürlich nicht zweimal bitten. Mit ihrem außergewöhnlichen Antritt brachte sie sich gekonnt in Position und ließ mit einem flachen, platzierten Distanzschuss unserer Torhüterin Chantal Weever keine Abwehrchance. Wie schon angemerkt, sehr schade, denn bis hierhin hatte unsere Mannschaft im Kollektiv sehr gut verteidigt und eigentlich alles im Griff. Nur wenige Minuten später, genau genommen in der 24. Spielminute war es Philine Barden, die nach einem exzellent vorgetragenen Angriff denkbar knapp an der hervorragend reagierenden Gästetorhüterin Mona Nefigmann scheiterte. Obwohl beide Mannschaften sich bemühten weitere Ausrufezeichen zu setzen, blieben hochkarätige Torchancen bis zum Halbzeitpfiff aus, so dass es mit einer für die Gäste eher schmeichelhaften 1:0 Führung auch in die Halbzeitpause ging. Nach dem Wechsel waren die Gastgeberinnen zunächst die tonangebende Mannschaft. Durch frühzeitige Balleroberungen spielte sich das Geschehen bis Mitte der zweiten Halbzeit eigentlich durchweg in der gegnerischen Hälfte ab. Ob Philine Barden (50.), Tina Sanders (53.) oder Elenor Bolghiran in der 60. Spielminute, alle waren ohne Fortune und scheiterten mit ihren Schussversuchen am Abwehrbollwerk des FC. So kam es mal wieder, wie es kommen musste. Dem leider nicht von Erfolg gekrönten enormen läuferischen Aufwand mussten unsere Damen dann verständlicherweise Tribut zollen. Die Gäste kamen ihrerseits nun wieder besser ins Spiel und stellten unsere Torhüterin Chantal Weever sowohl in der 65., als auch in der 68. Spielminute auf die Probe. Selbige reagierte beide Male sensationell und hielt ihr Team in dieser Phase der Begegnung im Spiel. Im Anschluss profitierten die Gäste dann jedoch erneut von der Effizienz ihrer Torjägerin Anna-Maria Spieker, die mit ihrem zweiten Treffer bei gerade mal drei Schussversuchen in der 71. Spielminute zum 0:2 Endstand traf. Hätte, Wenn und Aber! All das zählt beim Ergebnissport Fußball nicht! Dennoch hatten die zahlreichen Zuschauer die es mit dem SV hielten, ein gutes Gespür dafür, dass die Mannschaft trotz oder gerade aufgrund der im Laufe der Saison nicht vorhersehbaren Gegebenheiten alles dafür tut, auch in der kommenden Saison dieser sehr spielstarken Bezirksligastaffel anzugehören. Abschließend sollte natürlich nicht unerwähnt bleiben, dass mit Elenor Bolghiran und Tina Sanders auch zwei Ehemalige zum Einsatz kamen. Auf Anfrage hatten sie sich trotz mehrjähriger Pause direkt bereit erklärt, dem Team zu helfen. Welcome back und Danke dafür! Folgende Spielerinnen kamen gegen den 1. FC Nordwalde zum Einsatz: Chantal Weever, Theresa Elsing, Ina Hemmer, Lena Kröger, Jette Voß, Ria Schöning, Yvonne Hörnemann, Lara Sommer, Marina Wies, Philine Barden, Tina Sanders, Elenor Bolghiran, Heike Plümer und Pia Eßling. Am kommenden Donnerstag, den 19.04.2018 wartet im Kreispokal Halbfinale mit DJK GW Nottuln die nächste große Herausforderung auf den Bezirksligisten. Der Anstoß gegen den favorisierten Landesligadritten erfolgt um 19.30 Uhr im AXA Sportpark am Ahauser Damm.



verfasst am 16.04.18 (Bereich Fußball)






« Zurück
Links zu anderen Seiten
www.heimspiel-online.de
www.flvw-kreis-1.de
Saller

Termine
12.10.18
Konzert Brings aus Köln

» weitere

 
 
 News-Suche
 


WFLV Widget