News-Info




Minikicker stolz wie Oskar!


Voller Stolz kehrten die G 1 – Junioren des SV Gescher von ihrem Pflichtfreundschaftsspiel bei der SG Coesfeld 06 zurück. Auch wenn es in dieser Altersklasse noch nicht um Punkte, Tabellen und Meisterschaft geht, stand den kleinen Fußballern, auch liebevoll Minikicker genannt, die Freude über das 2:2 Unentschieden in der Kreisstadt deutlich ins Gesicht geschrieben. Für das Trainer – und Betreuerteam Daniel Gevers, Laurenz Kortboyer und Thomas Kötting kam dieses gute Resultat jedoch nicht von ungefähr, denn alle Spieler sind mit Begeisterung beim Training, so dass in den letzten Wochen von Spieltag zu Spieltag eine äußerst positive Entwicklung unverkennbar war. Dabei hat das Trainertrio vor allem für ihren Torwart Finn Hoppe ein Sonderlob parat. Schon seit Wochen hält selbiger überragend und findet auch bei den gegnerischen Trainern ob seiner Paraden durchweg höchste Anerkennung. Die bislang erzielten acht Tore gehen auf das Konto von: Fabio Pollmann (3), Jonah Rotaru (2), Julian Büter (2) sowie Clemens Rudde, der seinen bislang einzigen Saisontreffer im Trikot mit der Rückennummer 7 erzielte, ganz so wie sein großes Vorbild Cristiano Ronaldo, der für Real Madrid auf Torejagd geht und sicherlich seine helle Freude am kleinen CR 7 aus der Glockenstadt hätte.

 

g1

 

Das Foto zeigt die G 1 – Junioren des SV Gescher:
Vorne v.l.n.r.:
Marlon Kötting, Henri Lewerich, Jonathan Gevers, Lorenz Heisterkamp, Julian Büter, Clemens Rudde, Leon Brinkmann, Finn Hoppe, Fabio Pollmann, Jonah Rotaru, Ole Lanfer, Lenn Efing
Hinten v.l.n.r.:
Trainer/Betreuer: Thomas Kötting, Daniel Gevers, Laurenz Kortboyer



verfasst am 11.10.17 (Bereich Fußball)






« Zurück
Links zu anderen Seiten
www.heimspiel-online.de
www.flvw-kreis-1.de
Saller

Termine
kein Termin vorhanden

» weitere

 
 
 News-Suche
 


WFLV Widget