News-Archiv Allgemein




Suche

«...7 8 9 10 11 12 »
Einträge: 116

 

Umfrage zum ehrenamtlichen Engagement


Uns erreichte die Nachricht, dass vom Verband WFLV derzeit ein Forschungsprojekt gestartet hat, bei dem ehrenamtliche Engagements und damit verbundene finanzielle Aspekte in den Vereinen ermittelt werden sollen.

Wer Lust und Zeit hat, darf gerne an dieser Umfrage teilnehmen. Wir würden uns über Unterstützung freuen!

 

Hier die Mail im Original:

 

Sehr geehrte Vereinsmitglieder,

Im Rahmen eines vom Westdeutschen Fußball- und Leichtathletikverband e.V. (WFLV) unterstützten Forschungsprojekts befragen wir Mitglieder von Fußball- und Leichtathletikvereinen im WFLV. Dabei werden das ehrenamtliche Engagement und finanzielle Aspekte in den Vereinen des WFLV genauer untersucht. Wir würden uns freuen, wenn Sie sich ca. 10 Minuten Zeit nehmen und den vorliegenden Fragebogen vollständig ausfüllen. Die Befragung ist anonym und die Daten werden selbstverständlich streng vertraulich behandelt und nur für wissenschaftliche Zwecke benutzt. Sie können die Beantwortung des Fragebogens jederzeit abbrechen, ohne dass Ihnen daraus irgendwelche Nachteile entstehen.

*Bitte klicken Sie auf den folgenden Link, um an der Studie teilzunehmen und die Online-Befragung zu starten:*
→ Zum Fragebogen
<https://www.soscisurvey.de/ErwachseneMitglieder/?d=SXBERCDW8ZDSQG38>

Herzlichen Dank für Ihre Unterstützung!

Mit freundlichen Grüßen

Univ.-Prof. Dr. Christoph Breuer



verfasst am 27.03.16



 

"Rammdösig" - Bullemänner


„Bullemänner“ gastieren am 22.04. in Gescher / Ethnokabarett vom Feinsten


 Gescher.  Die Welt zu Gast in Suchtdrup könnte man meinen, wenn die Bullemänner aus dem Münsterland mit ihrem Programm „Rammdöösig“ auftreten..„Rammdöösig“, seit 1994 die zwölfte Produktion der Bullemänner, ist westfälisches Ethno-Kabarett: Schräger und tiefschwarzer Humor aus Westfalen – staubtrocken und intelligent, geerdet und gleichzeitig auf der Höhe der Zeit – und immer saukomisch.„

Die Mischung stimmt. Große Themen auf die Provinz runtergebrochen, so bezeichnen Augustin Upmann, Heinz Weißenberg und „Tastenkraft“ Svetlana Svoroba ihr Programm. Da wird im Zuge des Flüchtlingsstroms Niedersachsen schon mal zum sicheren Herkunftsland erklärt, das Faultier zum Wappentier von „Westfaulen“ gemacht oder die Autosucht der Deutschen als „Rüstungsgeschäft der Straße“ bezeichnet.Dass die Bullemänner ihre Pointen spitz auf den Punkt bringen, wird nicht zuletzt durch zahlreiche musikalische Einlagen unterstrichen. Mit perfekter Stimme besingt die ukrainische „Tastenkraft“ Svoroba den Westfalen, „der weiß, wo man sich bei Regen unterstellen kann“ in einem nahezu rührenden Liebeslied. Die Mischung stimmt.

Dass Suchtdrup und die Frei­willige Feuerwehr in Saus und Braus leben können und der örtliche Fußballverein nicht nur von der Kreisliga A, sondern gleich von der Champions League träumen kann, liegt vor allem an Oleg. Der hat das verschlafene westfälische Städtchen einfach mal gekauft – als Freizeitbeschäftigung und Aus­bildungsmaßnahme zum russischen Oligarchen. Aber so ein Vorgehen weckt natürlich Misstrauen bei August. „Andersgläubige zu massakrieren, war schon immer eine westfälische Kernkompetenz“, wie er feststellt. Aber der Grund allen Übels ist ohnehin die erste falsch herum aufgehängte Klopapierrolle. Egal ob Ehekrach im Kleinen oder Krieg im Großen.

Auch wenn es in Westfalen „immer dort regnet, wo es nass ist“, ist das für die Bullemänner ein Aushängeschild ihrer Region. Für italienische Abgesandte und für die Welt. Das Buddha, der natürlich auch Westfale war, den „et is, wie et is-mus“ gegründet hat, versteht sich da von selbst. Den Bullemännern liegt am Herzen, ihre Heimat der Welt nahe zu bringen.

 

rammdoeoeoesig1

 

Nun kommen die Bullemänner erneut mit ihrem aktuellsten Programm nach Gescher: Am Freitag (22.04.2016.) um 20 Uhr (Einlass 19.30 Uhr) hebt sich im Theater- und Konzertsaal der Vorhang für die staubtrockenen Bühnenkomiker unter dem Titel „Rammdösig“.

 

Die Karten kosten 23 Euro im Vorverkauf und 25 Euro an der Abendkasse.

Ermäßigte Karten zum Preis von 21 Euro gibt es für Vereinsmitglieder des SV Gescher ausschließlich auf der Geschäftsstelle des SV Gescher und für Kunden der Sparkasse Westmünsterland ausschließlich bei der Sparkasse. Weitere Vorverkaufsstellen : Stadtmarketing Gescher, Ihr Buchladen und Secco Weinhandel.



verfasst am 23.03.16



 

Radsport Veranstaltungen im März


Liebe Radsportler,

 

hiermit möchte ich euch eine Kurzübersicht über die in den nächsten Tagen anstehenden Veranstaltungen und Termine geben.

 

 

Nutzt die Gelegenheit und kommt zu den Veranstaltung. Ich bin sicher, es lohnt sich!

 

Viele Grüße

Uli

 



verfasst am 19.03.16



 

Kooperationsvereinbarung mit dem Familienzentrum Gescher


Familienzentrum Gescher im kath. Verbund schließt Kooperationsvereinbarung mit dem SV Gescher
 
Mit Abschluss einer Kooperationsvereinbarung haben das Familienzentrum Gescher im kath. Verbund der Kindertageseinrichtungen St. Maria Goretti, St. Ludgerus und St. Marien und der SV Gescher den Grundstein für eine zukünftige Zusammenarbeit gelegt.
Zum Angebot des Familienzentrums gehören unter anderem auch Kurse zur Gesundheits -  und Bewegungsförderung. Da auch der SV Gescher in diesen Bereichen einen Schwerpunkt seiner sportlichen Angebote sieht, bietet sich eine Zusammenarbeit an.

 

Die Vereinbarung beinhaltet für den Beginn die gegenseitige Nutzung der Räumlichkeiten beider Vertragsparteien sowie die Teilnahme an den Sportangeboten des SV Gescher, sowohl für die  Kinder in den Kindertageseinrichtungen als auch für die Erzieherinnen.

 

yoga-kurs_450



verfasst am 17.03.16



 

Start in die Freiluftsaison 2016


Start in die Freiluftsaison 2016

 

Wir rollen wieder!

 

Für die Mitglieder der Radsportabteilung des SV Gescher haben die Vorbereitungen auf die kommende Freiluftsaison 2016 begonnen. Nach dem schönen Wetter in den letzten Tagen freuen sich alle Radfahrer des SV Gescher auf eine tolle, gemeinsame Radsportsaison. Vorab, am Montag, den 21.03 um 19.30 Uhr hält Göran Blaschke vom Team Leistungssprung einen interessanten Vortrag zum Thema Trainingssteuerung. Der Vortrag ist kostenfrei und findet im Clubhaus Daimlerstraße statt.

 

Ihr Ansprechpartner

Göran Blaschke

Wir sind beide aktive und leistungsorientierte Triathleten und Läufer und seit Jahren im Bereich der Leistungsdiagnostik und der Trainingssteuerung aktiv. Der Sport und die Bewegung begleitet uns schon unser ganzes Leben und wir freuen uns jetzt darüber, unser Wissen und unsere Erfahrung an Sie weitergeben zu können, damit Sie Ihre Ziele erreichen.

 

 

Am Samstag, den 26.03.16 um 14.30 Uhr steht mit der Saisoneröffnung bereits das erste Highlight auf dem Programm.

 

Die verschiedenen Gruppen der Abteilung haben sich in den vergangenen Wochen getroffen und den Ablauf der Sommersaison besprochen. Von den Verantwortlichen der Abteilung wurde der Veranstaltungskalender präsentiert, der auch im Internet einzusehen ist.

Das gemeinsame Fahren in der Gruppe, das Schließen von Kontakten und der Spaß am Radsport stehen bei uns im Vordergrund. Wir würden uns sehr freuen, wenn viele Radsportler an den diversen Veranstaltungen teilnehmen. Passend dazu lädt die Radsportabteilung alle Mitglieder, aber vor allem auch alle Neuinteressierten, zur Saisoneröffnung herzlich ein.

 

Am Samstag, den 26. März 2016 um 14.30 Uhr treffen sich alle Radsportfreunde, egal ob Rennradfahrer oder Touren - und Trekkingradfahrer um 14.30 Uhr am Clubhaus Daimlerstraße, um die ersten gemeinsamen Ausfahrten zu bestreiten. Im Anschluss daran trifft man sich zu einem kleinen Imbiss im Clubhaus. Hier lässt sich dann trefflich über Frühform oder Saisonplanung diskutieren. 

 

Ab Montag, den 28. März 2016 beginnt dann wieder das wöchentliche Training.

Gerade in den ersten Wochen wird besonders Wert auf die Grundlagenausdauer gelegt, die bekanntlich der Grundstein für eine erfolgreiche und „stressfreie“ Sommersaison ist.

Insbesondere sind auch Neuinteressierte oder Einsteiger willkommen. In den „Einsteigergruppen“ wird mit moderaten Geschwindigkeiten gefahren, so dass auch nicht so gut trainierte Personen mitfahren können und Freude am Radsport gewinnen. 

Erweitert haben wir unsere Trainingsgruppen und Zeiten.

 

Die Rennradgruppen starten:

 

Die Trekking und Tourenradfahrer starten:

 

Startpunkt aller Gruppen ist das Clubhaus an der Daimlerstraße.

 

Die Verantwortlichen der Radsportabteilung hoffen auf gute Beteiligung bei den einzelnen Veranstaltungen und freuen sich auf eine erfolgreiche Sommersaison 2016.

 

Bedanken möchten wir uns an dieser Stelle bei Andrea und Mario für die Organisation und Durchführung des erstklassigen Wintertrainings und bei den Breitensportlern, deren Räumlichkeiten wird nutzen durften!

 

Als Anlage der Veranstaltungskalender 2016.

 

Beste Grüße,

 

Uli

 

 



verfasst am 13.03.16



 

Alle Samstagsspiele abgesagt!!!


Wichtige Info an alle Fußballer!

 

Alle Spiele an diesem Samstag wurden auf Grund der Witterungsbedingungen und Platzverhältnissen abgesagt!

 

Für die Spiele am Sonntag gibt es noch keine Absage. Sollten auch diese Spiele betroffen sein, erfahrt ihr es hier.



verfasst am 05.03.16



 

Verstärkung für den SV Gescher unter Dach und Fach


Vom Liga-Konkurrenten Westf. Osterwick wechselt der Top-Torjäger

Niklas Segbers zur kommenden Saison zum SV Gescher. Er wird als „spielender Co-Trainer“ die Nachfolge von Mario Beeke übernehmen, der den Verein verlassen wird.

Am vergangenen Wochenende wurden auf der Geschäftsstelle des SV Gescher die notwendigen Formalitäten durch den Vorstand  und dem neuen Spielertrainer abgeschlossen.

 

neuer_co-trainer_segbers_2016_450

 

Auf dem Bild von links nach rechts:
Rainer Nienhaus, 1. Vorsitzender, Niklas Segbers, Klaus-Dieter Bürger, sportlicher Leiter SV Gescher, Uli Horstick, 2. Vorsitzender SV Gescher.



verfasst am 02.03.16



 

Hatha-Yoga beim SV Gescher


Der SV Gescher erweitert mit dem Kurs: „Hatha-Yoga“ sein Fitness und Gesundheitsangebot.

 

„Ha“ steht für die wärmende Sonne und „Tha; für den kühlenden Mond. Zusammengesetzt bedeutet „Hatha“ eine Balance von Anstrengungen (Kraft) und Entspannung (Stille). Ziele der Yoga-Stunden sind neben der Kräftigung des gesamten Körpers, die Förderung der Beweglichkeit und der Konzentration. Die Aufrichtung und die Mobilisation der Wirbelsäule stehen dabei insbesondere im Vordergrund. Zu den klassischen Yoga-Haltungen (Asana) werden Meditations- und Entspannungsübungen in die Yogapraxis integriert. So kommen Körper und Geist nach dem hektischen Alltag zur Ruhe.

 

Wer gerne mitmachen möchte ist herzlich eingeladen zu einem Schnupper-Workshop „Yoga zum Kennenlernen“ am Dienstagvormittag, den 1. März in der Zeit von 8.30 Uhr bis 10.00 Uhr.

Der Kurs findet statt in den Kursräumen des SV Gescher im STAR-GYM, Daimlerstr. 8.


Vorabanmeldungen werden erbeten an:

Gabi Kitzmann, Tel. 1854  und während der Öffnungszeiten der Geschäftsstelle des SV Gescher in der Hauptstr. 31, Montags von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und Donnerstag von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr.,  Telefon: 9555174 oder Mail:  geschaeftsstelle@svgescher.de.



verfasst am 18.02.16



 

Reha - Kurse


Der SV Gescher erweitert auf Grund der großen Nachfrage sein Reha-Kurs Angebot.

Zusätzlich zu den bereits bekannten Terminen wird eine neue Reha-Stunde angeboten:

 

Dienstagsvormittags in der Zeit von 10.00 bis 10.45 Uhr.

 

Der neue Kurs beginnt am Dienstag, den 1. März 2016.

Anmeldungen können während der Reha-Stunden und in der Geschäftsstelle des SV Gescher in der Hauptstr. 31, Montags von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr und Donnerstags von 15.00 Uhr bis 18.00 Uhr Telefon: 02542/9555174, Mail: geschaeftsstelle@svgescher.de, abgegeben werden.

Die Kurse finden statt in den Kursräumen im Fitness-Center Star-Gym an der Daimlerstr.8 in Gescher.



verfasst am 18.02.16



 

Tennistraining für Kinder und Jugendliche


Die Tennisabteilung des SV Gescher startete am vergangenen Sonntag mit dem Training für Kinder und Jugendliche unter Anleitung erfahrener Spieler des SV.
Teilnehmen können Vereinsmitglieder aber auch neue Interessenten, die diesen schönen Sport kennenlernen möchten.
Die Teilnehmer zahlen pro Person 3 Euro für die Hallenmiete und bringen nur normale Sportkleidung mit.
Das nächste Training findet statt am kommenden Sonntag in der Zeit von 16.00 Uhr bis 17.00 Uhr in der Tennishalle an der Feldstraße.

tennis_training_kinderjugendliche_2016_450



verfasst am 09.02.16



 


«...7 8 9 10 11 12 »
Einträge: 116



Links zu anderen Seiten
https://shop.ticketpay.de/SQ7DIV2Q
www.neues-sportzentrum-gescher.de
SportTreff Grenzenlos
Saller-Shop des SV Gescher

Anzeigen
Faber Kabel
Saller
Sparkasse Westmünsterland
Getränke Seifer
d.velop sports
Druckerei Kersten
VR-Bank Westmuensterland eG
Stadtwerke Gescher

Termine
12.10.18
Konzert Brings aus Köln

» weitere

 
 
 News-Suche